Am Wochenende des 6./7. Juli 2019 konnten wir bereits zum zweiten Mal die Mitglieder des Flugsportverein Otto Lilienthal Stölln/Rhinow e.V bei uns am schönsten Flugplatz Süddeutschlands begrüßen. Die Gruppe ist mit dem größten Teil des Vereins-Flugzeugparks angerückt:

Eine ASK 21, zwei DG 300, ein Astir und ein Discus CS durften die Reise in den Süden mitmachen.

Zur Anfahrt aus dem Großraum Berlin meinte Friedemann Hille: „Die Fahrt war mit 10 Stunden etwas nervig. Aber der freundliche Empfang und die tolle Infrastruktur an eurem Platz entschädigt uns für die lange Anfahrt.“ Das Wochenende war dann fliegerisch erst einmal durchwachsen. Starker Wind und auch der ein oder andere Schauer verhinderten lande Streckenflüge über Schwarzwald und Schwäbische Alb. Am Montag verleidete das Wetter den Fliegern dann den ganzen Tag. Aber ab Dienstag glühte das Windenseil dann wieder …

Wir wünschen unseren Fliegerkameraden aus Stölln/Rhinow noch eine gute Zeit in Winzeln und vor allem viele tolle Flüge!

Wir freuen uns, dass Ihr da seid!

Das erste Wochenende war mal sonning, immer windig und bot die Aussicht auf gewaltige Wolkenformationen.

 

Bilder: Friedemann Hille